Bregenzerwald - Alberschwende | Brüggelekopf-Runde

Eine leichte Tour im Bregenzerwald

Die Tour für Einsteiger beginnt im Ortszentrum von Alberschwende und verläuft durch die Parzelle Tannen auf den Brüggelekopf, dem höchsten Punkt der Tour. Abwärts geht es über Kaltenbrunnen und Vöglen zurück nach Alberschwende.


Länge 13,0 km | Höhe 450 m | Level leicht | Dauer 3:30 h


Blick auf den Bodensee vom Brueggelkopf - gpxbike.de ©Foto: Elsabeth Schneider- Bregenzerwald Tourismus GmbH


Schöne, aussichtsreiche Tour für Einsteiger. Es sind keine spezifischen Mountainbike-Kenntnisse nötig. Die Route verläuft auf gut befestigten Wegen und Straßen von Alberschwende auf den Hausberg Brüggelekopf und wieder retour über die Parzellen Kaltenbrunnen (Achtung: kurze Schiebestrecke durch den Wald) und Vöglen ins Ortszentrum von Alberschwende.


©Elisabeth Schneider - bregenzerwald.at

Karte

Höhenprofil

Höhe in Meter (y-Achse) und Entfernung in Kilometer (x-Achse)

Geschwindigkeitsprofil

Geschwindigkeit in Kilometer/Stunde (y-Achse) und Entfernung in Kilometer (x-Achse)

Details

Tracks
1
Track-Punkte
1.139
Entfernung
12,71 km
Zeit
-
durchschn. Geschwindigkeit
0 km/h
max. Geschwindigkeit
0 km/h
min. Höhe
718 m
max. Höhe
1.161 m
Höhengewinn
636 m
Höhenverlust
634 m

Teilen