Klostertal Radweg | Klostertal

Entdecke das Klostertal! Entlang des Radweges gibt es viele tolle Punkte (Wasserfälle, Museen, Gasthäuser, etc.), für die es sich lohnt, stehenzubleiben.


Von Bludenz geht es zuerst entlang der Ill nach Brunnenfeld. Ab dem Verkehrsknoten bei der Autobahnauffahrt Bludenz-Montafon führt der Klostertal-Radweg schattenseitig entlang der Alfenz das Tal hinein.


Man passiert Stallehr und fährt im Talboden an Außer- und Innerbraz vorbei. Bei Dalaas wird das Tal so schmal, dass der Radweg kurz auf die Dorfstraße führt, die dank der Arlbergschnellstraße wenig frequentiert ist.


Am Ortsende geht es auf einem Schottersträßchen entlang der Alfenz weiter, vorbei an Außerwald, der Talstation der Sonnenkopfbahn und Innerwald nach Klösterle am Arlberg. Retour über die gleiche Strecke.


Wegbeschreibung


Ausgangspunkt: Bludenz

Endpunkt: Bludenz


Bludenz - Brunnenfeld - Verkehrsknoten Bludenz-Montafon - Klostertal Radweg - Stallehr - Außerbraz - Innerbraz - Dalaas - Dorfstraße - Schottersträßchen am Ortsende - Talstation der Sonnenkopfbahn in Wald am Arlberg - Klösterle am Arlberg - retour.


Länge 52,5 km | Höhe 509 m | Level leicht | Dauer 3:45 h



Bilder ©Pixabay Lizenzfrei

Karte

Höhenprofil

Höhe in Meter (y-Achse) und Entfernung in Kilometer (x-Achse)

Geschwindigkeitsprofil

Geschwindigkeit in Kilometer/Stunde (y-Achse) und Entfernung in Kilometer (x-Achse)

Details

Tracks
1
Track-Punkte
3.821
Entfernung
52,41 km
Zeit
-
durchschn. Geschwindigkeit
0 km/h
max. Geschwindigkeit
0 km/h
min. Höhe
557 m
max. Höhe
1.078 m
Höhengewinn
782 m
Höhenverlust
771 m

Teilen